Frisch durch den Tag mit Deos und Antitranspirants

Wusstest du, dass bereits im alten Ägypten die Menschen parfümierte Öle verwendeten, um ihren Körpergeruch zu verbessern? Zu dieser Zeit wurde auch das erste Deodorant – die sogenannten Alaune aus Salzen mit Kalium und Aluminium – entwickelt. Heute gibt es eine große Auswahl an Deodorants und Antitranspiranten. Hier erklären wir dir den Unterschied!

Deodorants

Deos sorgen dafür, dass dein Schweiß geruchsfrei bleibt. Mit antibakteriellen Wirkstoffen, wie zum Beispiel Triclosan, dämmen Deodorants die Vermehrung der Bakterien ein, die für den unangenehmen Geruch zuständig sind.

Mit Deos schwitzt du zwar nicht weniger, dafür schaffen Sprays, Roll-Ons und Co. es, schlechte Körpergerüche gar nicht erst entstehen zu lassen. Zusätzlich zu den Bakterienkillern sind in Deodorants auch Parfüme und Duftstoffe enthalten, die dir ein frisches Gefühl geben. Ob du nun zum klassischen Spray, zum effektiven Deo-Roll-On oder zum kompakten Deo-Stick greifst, ist Geschmackssache.

Und was sind Antitranspirante?

Antitransirante setzen einen Schritt früher an, denn sie regulieren die Achselnässe. Die enthaltenden Aluminiumsalze wie Aluminiumchlorohydrat (ACH) verschließen die Schweißporen und verringern so die Bildung von Schweissfluss und Körpernässe. Anders als Deodorants, die den Schweißgeruch verhindern, bekämpfen Antitranspirante das Schwitzen selbst.

Mit Antitranspiranten kannst du nassen Flecken in der Kleidung und schlechtem Geruch also bestens vorbeugen. Natürlich unterbinden Antitranspirante die Schweißproduktion nicht vollständig, sondern reduzieren sie nur dort, wo sie angewendet werden.

Extra-Tipp: Noch besser ist es, das Antitranspirant abends zu verwenden. Während der Körper ruht, entfalten die Wirkstoffe ihre volle Wirkung und bieten so tagsüber maximalen Schutz vor Achselnässe. Wer möchte, benutzt morgens zusätzlich ein herkömmliches Deo.

Du hast Bedenken bei der Verwendung von Aluminium-Deos? Hier klären wir dich auf.

Produkte

PURE FRISCHE ALUMINIUM FREI DEO ROLL-ON

Jetzt einkaufen bei:

DM

PURE FRISCHE ALUMINIUM FREI DEO ROLL-ON

Jetzt einkaufen bei:

DM

PURE FRISCHE ALUMINIUM FREI DEO SPRAY

Jetzt einkaufen bei:

BIPA
DM

PURE FRISCHE ALUMINIUM FREI DEO SPRAY

Jetzt einkaufen bei:

BIPA
DM

ULTRA DRY DEO ROLL-ON

Jetzt einkaufen bei:

BIPA
DM

ULTRA DRY DEO ROLL-ON

Jetzt einkaufen bei:

BIPA
DM

PROTECTION 5 DEO SPRAY

Jetzt einkaufen bei:

BIPA
DM

PROTECTION 5 DEO SPRAY

Jetzt einkaufen bei:

BIPA
DM

Mehr erfahren

Alles über aluminiumfreie Deos

Du willst auch im Sommer sorglos aus dem Haus gehen, ohne Schweißflecken und unangenehmen Geruch? Dafür gibt es mittlerweile eine Vielzahl an Deodorants und Antitranspirante. Doch sie sind bei weitem nicht alle gleich. Eine der großen Fragen ist, wirkt Deo auch ohne Aluminium so effektiv wie ein Antitranspirant mit Aluminium?

3 Tipps für das richtige Deo beim Sport

Sport ist gesund, aber auch eine schweißtreibende Angelegenheit. Je härter dein Workout, desto mehr schwitzt du. Doch zum Glück gibt es hochwirksame Antitranspirante und Deodorants, die dich gegen gegen Nässe und Geruch schützen! Wie du das für dich passende Deo findest, erklären wir dir hier.

Richtiges Anwenden von Deos

Wir sind uns ziemlich sicher: Im Großteil der Handtaschen von Frauen finden wir ein Deo. Zurecht, denn Deodorants sind wichtige Begleiter im Alltag, schützen uns vor üblen Gerüchen oder verhindern ein unangenehmes Gefühl. Die Auswahl an Deodorants ist groß, für welche Situation ist welche Form am besten geeignet?

NEWSLETTER-REGISTRIERUNG